Die Begegnungsstätte

Zu einem Wohlbefinden braucht der Mensch den Menschen, braucht er menschliche Wärme und Nächstenliebe. Er wünscht und braucht Gedankenaustausch und Geselligkeit, er will Zuhörer und Akteur sein. Abwechslung und Anregung, Bewegung, Ruhe, Beratung, Unterstützung und Hilfe in allen Lebensfragen gehören zum Tagesablauf. Wir fördern und organisieren verschiedenste Formen der Nachbarschaftshilfe.

Gemeinschaft und aktive Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnten zu erleben und selbst zu gestalten sind Werte, die wir unseren Mitgliedern und Freunden in den Begegnungsstätten, Interessen-, Mitglieder-, Orts- und Selbsthilfegruppen anbieten. Generationsübergreifende Angebote fördern das gegenseitige Verständnis und das solidarische Miteinander von Jung und Alt.

Zirkel/Interessengemeinschaften

  • Veranstaltungen (Räume für Familienfeiern, Schulungen, Kurse etc.)
  • Chor der Volkssolidarität Neustrelitz
  • Tanzgruppen
  • Sport- und Gymnastikgruppen
  • Handarbeiten
  • Gedächtnistraining
  • Skat und Rommé
  • Gesunde Lebensweise

Geselligkeit, Bildung und Unterhaltung

  • Tanznachmittage
  • plattdeutsche Nachmittage
  • musikalische und literarische Veranstaltungen
  • Singe- und Spielnachmittage
  • Seniorenakademie
  • Vorträge und Reiseberichte
  • Beratung zu Sozial- und Rechtsfragen

Festliche Veranstaltungen

  • Feste entsprechend der Jahreszeiten (Frühlingsfest, Grillfest etc.)
  • Weihnachtsfest für Alleinstehende in Neustrelitz
  • Weihnachtsveranstaltungen
  • Frauentagsfeiern

Sport und Touristik

  • Wandern, Radfahrten, Gymnastik
  • Tages- und Halbtagesfahrten
  • Kutsch- und Schiffsfahrten

Begegnungsstätten Neubrandenburg

Adlerstraße 13,17034 Neubrandenburg
E-Mail: neubrandenburg(at)volkssolidaritaet.de
Tel.: 0395 - 455 390 25
 
Begegnungsstätten Neustrelitz
Glambecker Straße 38, 17235 Neustrelitz
Maxim-Gorki-Ring 41, 17235 Neustrelitz
Rudower Staße 28, 17235 Neustrelitz
 
 
E-Mail: buero-neustrelitz(at)volkssolidaritaet.de
Tel.: 03981 - 20 26 04




Strickmodenschau in der Adlerstraße

 

 

 

Die fast schon traditionelle Wintermodenschau der  „Apolda Strickmoden“  fand am 13.11.2017 in unserer Neubrandenburger Begegnungsstätte statt.  Achtzig Seniorinnen genossen einen unterhaltsamen „ Kaffeeklatsch“ mit leckerem selbst gebackenem  Kuchen, bevor die aktuelle Herbst-/ Winterkollektion des Strickatelier Landgraf aus Apolda von unseren „vereinseigenen“ Models  präsentiert wurde.  Die durchweg positiven Rückmeldungen freuen uns sehr.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 

 

Bundesweiter Vorlesetag am 17.11.2017

Der bundesweite Vorlesetag wurde in diesem Jahr bereits zum 14. Mal begangen. Erstmals beteiligten auch wir uns an dieser Aktion- mit einem auf unsere Besucher zugeschnittenen Angebot. Dank der freundlichen Unterstützung durch unsere Mitglieder Frau Krüger, Frau Stoll, Herrn Bade und Herrn Reich vom Quartiersmanagement Neubrandenburg gab es ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm. Gelauscht wurde Auszügen aus Büchern regionaler Autoren sowie Klassikern von Erich Kästner und Hans Fallada.

Die fast vierzig Besucher/innen empfanden die Veranstaltung als sehr gelungen, sodass wir auch im kommenden Jahr wieder dabei sein werden. Dann wird der Vorlesenachmittag unter ein Motto gestellt werden, das wir gemeinsam erarbeiten wollen.

Unsere Lesepaten haben bereits zugesagt, auch im nächsten Jahr wieder zu unterstützen - Ihnen gilt unser besonderer Dank für die mühe- und liebevolle Vorbereitung der Lesungen, die den Nachmittag zu etwas Besonderem werden ließen.